Karriere.

Wir bilden aus.

Im Branchenvergleich ist die Betriebszugehörigkeit und die Identifikation mit dem Betrieb im Autohaus Felix Kloz überdurchschnittlich hoch. Seit der Firmengründung übernehmen wir gesellschaftliche Verantwortung und leisten mit einer Ausbildungsquote von 20–25 % Gesamtbelegschaft unseren Beitrag für die Zukunft unserer Jugend. In Kombination der Erfahrung unserer langjährigen und hervorragend geschulten Mitarbeitern mit der Dynamik der Jungen ist unser Team offen für den technischen Fortschritt und unschlagbar im Einsatz für die Kunden. Viele unserer Azubis konnten wir übernehmen.

Start in einen neuen Lebensabschnitt:
Am 1. September empfing die Felix Kloz GmbH am Standort Fellbach in der Merowingerstraße in Fellbach 20 junge Frauen und Männer, die in diesem Spätsommer ihre Ausbildung in der Firmengruppe Kloz beginnen, zu der die Autohaus Felix Kloz GmbH, die Kloz GmbH & Co. KG sowie die DKF Kloz GmbH gehören.

Die jungen Frauen und Männer werden in der Firmengruppe Kloz eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, Karosseriebauer, Fahrzeuglackierer, Automobilkauffrau/-mann oder Industriekauffrau/-mann beginnen.

Im Hauptbetrieb der Felix Kloz GmbH in der Merowingerstraße in Fellbach bekamen die Auszubildenden nach dem obligatorischen Gruppenfoto mit Fahrzeug von unserem Personalabteilungsleiter Thomas Gaster eine ausführliche Einführung in das Wesen der Firmengruppe Kloz, die verschiedenen Betriebe, Standorte und Tätigkeitsfelder.

Wir gratulieren:
Am 03.03.2017 wurden die frisch ausgelernten Azubis für besonders gute Leistungen auf der Retro Classic ausgezeichnet. Wir gratulieren Sabrina Frank zu ihren klasse Ergebnissen und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg in unserem Betrieb.

 

Karriere mit Lehre – Wie wär‘s mit einem Schnupperpraktikum?
Haben Sie gerade Ihre Schulbildung abgeschlossen? Wollen Sie so richtig Karriere machen? Wir hätten da was für Sie! Steigen Sie bei uns ins Kfz-Gewerbe ein! Wir suchen ständig Auszubildende in verschiedenen Lehrberufen. Und das Kfz-Gewerbe hat Zukunft: Die Zahl der Autos nimmt stetig zu. Solange es Autos gibt, müssen diese gewartet, instandgesetzt und verkauft werden. Auch international sind Fachleute im Kfz-Gewerbe gefragt. Und da wir mit der Top-Marke mit dem Stern in Vertrag stehen, müssen Sie sich dann auch um Ihre berufliche Zukunft sicherlich keine Sorgen machen.

 

Ihre Ansprechpartner

team
Thomas Gaster

Personalabteilungsleiter, Ansprechpartner Bewerbungen, Ausbildung und Praktika

team
Bettina Heinz

Personalabteilung, Ansprechp. Bewerbungen, Ausbildung u. Praktika

team
Sabrina Frank

Personalabteilung, Ansprechp. Bewerbungen, Ausbildung u. Praktika

Mediengalerie:
scroll up